Eine Wand bekommt Gesichter

Ein „extragroßes Geburtstagsgeschenk“ hat sich die Kirchengemeinde St. Elisabeth und Vinzenz zum 800. Geburtstag ihrer Schutzpatronin gemacht: Die Künstlergruppe ‚Farbfieber‘ hat in den ersten Wochen des Jahres die Fassade der Pfarrhäuser Gerresheimer Straße 69 und Vinzenzplatz 1 mit überdimensionalen Gesichtern gestaltet, so dass neben der Elisabethkirche nun insbesondere für die Zugreisenden ein neuer Blickfang in Flingern entstanden ist.
Eine besondere Herausforderung für die Künstler von ‚Farbfieber‘ waren die vielen Fenster der Pfarrhäuser, die Gestaltung war dadurch schwieriger als auf anderen Hauswänden, die Farbfieber in Flingern bereits gestaltet hat.

„Eine Wand bekommt Gesichter“
Düsseldorf, Gerresheimerstr. 69, neben der Elisabethkirche
Künstler: Klaus Klinger
Mitarbeiter: Marc Hennig,Paola Ramirez, Benni Noak
Marq Eichberger und Elisa Tontsch

Info zum Werk

  • Titel: Eine Wand bekommt Gesichter
  • Künstler: Majo Brothers Klaus Klinger
  • Genre: Mural
  • Entstanden: 2013
  • Standort: Gerresheimer Str. 69, 40211 Düsseldorf, Germany

Künstler

Publikationen

Festivals