CityLeaks 2015: Die Stadt, die es nicht gibt

Im Vorfeld des CityLeaks Urban Art Festival (2015) erschien unter dem Titel „Die Stadt, die es nicht gibt“ der begleitende Festivalkatalog. In der Publikation werden Festivalthemen und Künstler vorgestellt. Zu finden sind Beiträge u.a. von Margrit Miebach zur Ausrichtung und Programmatik des Festivals, von Daniel Mullis „Zum Recht auf die Stadt“, von Alain Bieber zu gesellschaftlichen Utopien und ein Interview mit Mischa Kuba zur künstlerischen Verhandlung von öffentlichen Raum.

Info

  • Titel: CityLeaks 2015: Die Stadt, die es nicht gibt
  • Autor: Alain Bieber; Daniel Mullis; Magrit Miebach
  • Herausgeber: artrmx e.V.
  • Typ: Katalog
  • Signatur: CAT_007
  • Jahr: 2015
  • Verlag: StrzeleckiBooks
  • Ort: Köln
  • ISBN: 978-3-942680-75-2
  • Seitenanzahl: 117
  • Format: 27x21cm
  • Sprache: Deutsch / Englisch
  • eingetragen: 15. November 2017

Künstler

Kunstwerke

Ausstellungen

Festivals