The crying house

Informationen zum Werk

  • Titel: The crying house
  • Künstler: Mark Gmehling
  • Genre: Mural
  • Standort: Uitbreidingstraat 44, 2018 Antwerpen, Belgium
  • entstanden: 2018
  • Material/Technik: Sprühlack auf Fassade
  • eingetragen: 16. September 2018

Die Architektur, mit ihren Fenstern, Tür und Einbuchtungen wird zum Ausgangspunkt des Murals von Mark Gmehling. Dicke schwarze Tränen kullern als Drips aus den Augen der geschwärzten Fenster. Stirnrunzeln und rote Augenbrauen und Lippen geben bringen Farbe auf das Gebäude, das auf einer kompletten Fassadenfläche gestaltet wurde. Dieses personifizierte „traurige (weinende) Haus“ entstand unter gleichnamigen Titel im Rahmen der belgischen Ausgabe des Meeting of Styles 2018. Das Mural lässt das Gebäude wie ein „Geisterhaus“ erscheinen und reiht sich ein in Gmehling´s Reihe an plastisch wirkenden Gemälden.

Künstler