Sten Lex, Ohne Titel

Das Mural von Sten und Lex in der Köln Ehrenfeld wirkt nur auf den ersten Blick statisch. Schaut man genauer hin, bemerkt man, wie es sich langsam anfängt zu bewegen und die schwarzen Linien in Wallungen kommen. Das Mural erinnern dadurch an ein verspieltes Trickbild oder einen flimmernden Fernsehbildschirm. Die abgerissenen Papierstreifen, die sowohl bewusst abgetrennt wurden, als auch bedingt durch Witterung abgefallen sind, bringen eine zusätzliche Dynamik ein. Mit der Zeit wandelt sich dadurch das Mural und man kann die Hauswand mehrmals passieren und jedes Mal einem neuen Bild begegnen. Die Veränderungen nimmt man dabei wohlmöglich kaum wahr.

Info zum Werk

  • Titel: Sten Lex, Ohne Titel
  • Künstler: Sten Lex
  • Genre: Mural
  • Entstanden: 2013
  • Standort: Hospeltstraße 28, 50825 Köln, Germany

Künstler

Publikationen

Festivals