Faith47, Ohne Titel

Das Mural der südamerikanischen Künstlerin erinnert auf den ersten Blick an eine klassische Mariendarstellung. Bei genauerem Hingucken lassen sich jedoch Bezüge zur Kunst- und Kulturgeschichte erkennen, die diese Deutung verzerren. In der unteren rechten Bildecke kann man einen Falken mit Heiligenschein ausmachen. Der Heiligenschein der Figur wird außerdem von drei lateinischen Schriftzüge ich steige herauf, ich bin erhöht, ich falle herab gerahmt. Diese deuten auf das Rad der Fortuna in, welches ein mittelalterliche Symbol für die Wechselhaftigkeit des menschlichen Schicksals ist. Rechts neben der Figur lässt sich noch ein weiteres Textelement erkennen: Victory breeds hatred, the defeated live in pain. Happily the peaceful live giving up victory and defeat .

Info zum Werk

  • Titel: Faith47, Ohne Titel
  • Künstler: Faith47
  • Genre: Mural
  • Entstanden: 2011
  • Standort: Wißmannstraße, 50823 Köln, Germany

Künstler

Publikationen

Festivals