Die Rückeroberung der Stadt Köln durch die Künstler

Informationen zum Werk

  • Titel: Die Rückeroberung der Stadt Köln durch die Künstler
  • Künstler: Thomas Baumgärtel, Captain Borderline
  • Genre: Mural
  • Standort: Marzellenstraße 72, 50668 Köln, Germany
  • entstanden: 2011
  • Material/Technik: Fassadenfarbe, Sprühlack
  • Format: 11,60x11,80m
  • eingetragen: 26. August 2017

Der Kölner Thomas Baumgärtel ist für sein Bananen-Motiv, mit dem er Kunsteinrichtungen markiert, inzwischen weltweit bekannt. Es steht für die Freiheit der Kunst.
Bei CityLeaks 2011 konzipierte Baumgärtel gemeinsam mit dem Künstlerkollektiv Captain Borderline ein Wandbild in Bahnhofsnähe. Es stellt eine Kritik an der Kölner Stadtpolitik dar und thematisiert den Abriss der ehemaligen Clouthwerke in Köln-Nippes, wo viele Künstler und Kulturschaffende ihre Atelierräume im Zuge des Abrisses räumen mussten. In dem Wandbild wird die Banane daher symbolisch als Rammbock inszeniert, welcher die Tore der Stadtmauer einbrechen soll.

Künstler

Publikationen

Festivals