Captain Boderline und Thomas Baumgärtel, Ohne Titel

Der Kölner Thomas Baumgärtel ist für sein Bananen-Motiv, mit dem er Kunsteinrichtungen markiert, inzwischen weltweit bekannt. Es steht für die Freiheit der Kunst.

Bei City Leaks 2011 konzipierte Baumgärtel gemeinsam mit dem Künstlerkollektiv Captain Borderline ein Wandbild in Bahnhofsnähe. Es stellt eine Kritik an der Kölner Stadtpolitik dar, welche die Medienwirtschaft zwar weiterhin fördert, aber nach und nach beschließt mehr Atelierräume zu schließen. In dem Wandbild wird die Banane daher symbolisch als Rammbock inszeniert, welcher die Tore der Stadtmauer einbrechen soll.

Info zum Werk

  • Titel: Captain Boderline und Thomas Baumgärtel, Ohne Titel
  • Künstler: Thomas Baumgärtel Captain Borderline
  • Genre: Mural
  • Entstanden: 2011
  • Standort: Marzellenstraße 72, 50668 Köln, Germany

Künstler

Publikationen

Festivals