Azull Celestia

Die 35 Quadratmeter große und mehrere hundert Kilo schwere Stahl-Installation ist im Rahmen von City Leaks 2013 entstanden. Sie setzt sich ausschließlich aus Dreiecken zusammen und ist auf einer Backsteinwand zwischen Deutz und Mülheim zu finden.

Informationen zum Werk

  • Titel: Azull Celestia
  • Genre: Installation
  • Standort: Deutz-Mülheimer Str. 165, 51063 Köln, Germany
  • entstanden: 2013
  • Entfernt: 2014
  • Material/Technik: Eisen, gestrichen
  • Format: 7x5m
  • eingetragen: 27. August 2017

Festivals