Brincando de Deus

Das Mural „Bricando de Deus“ wurde vom brasilianischen Künstlerkollektiv Acidum im Rahmen des Cityleaks Festivals im Jahr 2015 gestaltet. Der Name Bricando de Deus (portugiesisch für „Gott spielen“) bezieht sich dabei auf das Hauptmotiv des Werks, eine Frau, die mit einer Erdkugel spielt. Die Erdkugel ist in Relation zur Frau sehr klein, was der Frau eine übermenschliche, beziehungsweise „göttliche“ Größe gibt. Das Mural ist sehr farbenreich und wird von einem gemustertem Rahmen umzogen.

Info zum Werk

  • Titel: Brincando de Deus
  • Künstler: Acidum
  • Genre: Mural
  • Entstanden: 2015
  • Standort: Vincenzstraße 14, 51065 Köln, Germany

Künstler

Festivals