40Grad Platz

Der Schauspielhausplatz ist seit mehr als 40 Jahren einer der ödesten, unbelebten Plätze im Zentrum von Düsseldorf. Angelehnt an das von Michelangelo im 16. Jahrhundert entworfene Ornament auf der Piazza del Campidoglio in Rom entstand ein 1200 qm großes Bodenbild in einer modernen Version, um die Diskussion um heutige vernachlässigte Plätze anzustoßen. Beteiligt waren Künstler aus aller Welt. Für 10 Tage erwachte der Platz zum Leben und war Anziehungspunkt für Düsseldorfer Bürgerinnen und Bürger, Touristen und Gäste der Stadt.

Künstler

Publikationen

Festivals