1:43-47 Marl, 2017

Eine einsame Straßenlaterne steht mitten auf dem Hinterhof einer ehemaligen Hauptschule in Marl. Sie wirkt direkt auf den ersten Blick seltsam deplatziert. Ihrer eigentlichen Funktion beraubt, produzierte sie anstelle von Licht Popcorn. Mit »1:43—47 Marl, 2017« schuf der Konzeptkünstler Michael Sailstorfer eine geradezu sinnlich erlebbare Skulptur. Komisch und auch ein wenig bedrohlich mutete es an, wie eine Laterne unentwegt Popcorn in den öffentlichen Raum ausspuckte. Dies mochte sicher Fragen nach unserem Umgang mit Energie aufwerfen, aber ebenso Fragen zu der Lichtverschmutzung in unsere Städten und der Pflege des öffentlichen Raumes.

Info zum Werk

  • Titel: 1:43-47 Marl, 2017
  • Künstler: Michael Sailstorfer
  • Genre: Installation
  • Standort: Lipper Weg 140, 45772 Marl, Germany
  • Entstanden: 2017
  • Entfernt: 2017
  • Material/Technik: Mixed Media
  • eingetragen: 13. Dezember 2017

Künstler