Steve Locatelli

Informationen zum Künstler

In seiner Heimatstadt fand der in Brüssel geborene Künstler Steve Locatelli seinen Weg in die urbanen Künste. Von der Straße ging es schnell in den Galerieraum. Angefangen hatte es mit bemalten Aufklebern & Tags, die die Grundlage bildeten für die Entwicklung seines persönlichen Styles. Geometrische Formen bilden grossformatige Wandbilder oder sind Elemente von figürlichen Darstellungen. In seinen farbreichen Arbeiten, die verteilt in Belgien und Europa zu sehen sind, taucht das Motiv des Totenschädels wiederkehrend auf. Hierzu in einem Interview befragt, verweist der Künstler auf die Universalität des Sujets.
Im Jahr 2017 eröffnete Locatelli „Antifex“. Einen Galerieraum und Vermittlungsraum für Graffiti und urbane Malerei.

Werksliste

Galerien