INTI

Lateinamerikanische Murals und Graffiti aus den 1990er Jahren beeinflussten die künstlerische Orientierung von Inti. Seit 2008 ist er als Reisender mit seiner Kunst auch außerhalb Südamerikas unterwegs. Nichtsdestotrotz bleibt Südamerika für ihn zentrale Inspirationsquelle. Seine neusten Arbeiten zeigen ikonographische Elemente und Farben, die an die Kunst der Ureinwohner Lateinamerikas erinnern. Diese setzt Inti in Verbindung mit der illustrativen und vektoriellen Ästhetik des Graffitis.

Info zum Künstler

Werksliste

Ausstellungen