Kressmann-Halle

Die Kressmann-Halle ist ein Ausstellungsraum für zeitgenössische Kunst im Hafen Offenbach.Die Ausstellungshalle bietet lokalen Künstlern eine Plattform und soll gleichzeitig eine Verbindung zu einer überregionalen Kunstszene ermöglichen. Ziel der Betreiber ist es internationale Künstler und Künstlerinnen auszustellen und damit Dialoge zu eröffnen.Der Ausstellungsort Kressmann-Halle wurde von YRD.Works (Yacin Boudalfa, Ruben Fischer und David Bausch) ins Leben gerufen. Das aus den drei Künstlern bestehende Kollektiv betreibt die Kressmann-Halle und arbeitet bei den Ausstellungen zum Teil mit Gastkuratoren/innen zusammen. Die Kressmann-Halle befindet sich in einer früheren Werkstatthalle und vereint nach umfassenden Sanierungsarbeiten die Vorteile des White Cubes mit der postindustriellen Umgebung, dem ehemaligen Ölhafen.

Info

  • Name: Kressmann-Halle
  • Standort: Hafen 13, 63067 Offenbach am Main
  • eingetragen: 14. August 2018

Künstler