Urban Voyeur

Im Rahmen von Transurban 2017 wurden im Kölner Kulturbunker einige Fotografien von Ingo Trapphagen gezeigt. Als Urban Voyeur hat er ungewohnte Ansichten von Köln zusammengetragen. Denn wenn Ingo Trapphagen mit seiner Kamera die Straße betritt, kann es sein, dass er plötzlich innehält, die Perspektive wechselt und dadurch Wahrheiten verändert. Seine Welt und seine Sicht auf die Dinge macht er sichtbar, indem er Verborgenes aus dem Chaos der Öffentlichkeit ins Bild holt. Gekonnt lässt er den Betrachter entdecken, fordert von ihm einen zweiten und dritten Blick, forciert Irritation und Neugier zugleich. Er vermittelt Unbeachtetes in Momentaufnahmen eines Spiels aus Strukturen, Details und Farben.

Info

  • Name: Urban Voyeur
  • Standort: Köln, Deutschland
  • Website:
  • eingetragen: 8. November 2017

Künstler