Tape That Exhibition

Im Rahmen von TRANSURBAN 2017 fand in Köln-Ehrenfeld im Kölner Kulturbunker eine Ausstellung statt, die Spielraum für das Berliner Künstlerkollektiv Tape That bot. In Deutschland ist Tape Art sehr verbreitet und populär. Zu den Stars der Szene gehört die Gruppe Tape That, die seit 2011 in Berlin arbeitet und immer weitere Spielarten dieser neuen Kunstart hervorbringt. Vieles ist spontan und temporär, aber immer originell. Klebebänder laden zum experimentellen Umgang ein, da sie sich einfach wieder ablösen lassen. Damit sind Tapes ein ideales Material, um Menschen an künstlerisches Gestalten heranzuführen. Nicht nur in Berlin, sondern weltweit bietet Tape That Workshops für unterschiedlichste Zielgruppen an.

Info

  • Name: Tape That Exhibition
  • Standort: Köln, Deutschland
  • Website:
  • eingetragen: 8. November 2017

Künstler